WILLKOMMEN

Erst wenn man einen Song auf das Wesentliche reduziert, zeigt sich seine Seele. Weg mit den aufgeblasenen Sounds, weg mit den wabernden Klangteppichen, abrüsten, ehrlich sein! Musik ist eine Kunst, die mit Herz und Händen gemacht wird. Deshalb Electrified Covers, deshalb „Mrs. Bates & The Rockin‘ Chairs“!

 

Ob Straßenfest, Volksfest, Konzertsaal, Club, Restaurant oder private Feiern: Der Sound der „Electrified Covers“ ist immer etwas Besonderes. „Mrs. Bates & The Rockin’ Chairs” stehen für handgemachte Livemusik, für lebendigen Sound, für ein echtes Erlebnis.

DIE MUSIK

Wir meinen, dass viele „Perlen“ der Rock- und Popmusik es wert sind, als Electrified Version neu interpretiert zu werden. Rihanna, Depeche Mode, The Cure, Bruce Springsteen, U2 — so verschieden die Songs und ihre Stilrichtungen auch sind: Als unkonventionell instrumentierte und neu arrangierte transparente Electrified Cover Versionen entwickeln sie einen ganz eigenen Charme und fügen sich zu einem abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Programm zusammen. Die Musiker bewegen sich lässig durch die abwechslungsreich zusammengestellten Genres und ziehen mit großer Spielfreude und Spontanität das Publikum in ihren Bann!

Über allem steht die starke Stimme der Frontfrau Dani Erndwein, das Tüpfelchen auf dem „i“. Angenehm prickelnd verleiht sie der Band „das gewisse Etwas“, einen ganz besonderen Glanz, eine Stimulans für das Gehör.

„Mrs. Bates & The Rockin’ Chairs” stehen für handgemachte Livemusik, für lebendigen Electrified-Sound, für ein echtes Erlebnis.

 

AUF YOUTUBE


MRS. BATES

Das 10-jährige Bestehen am 21.09.2019 im Schanz in Mühlheim. Dank Clara S. und Justin H. gibt es diese kleine Zusammenfassung eines richtig tolles Abends.

ROLLING IN THE DEEP

Einer von über 70 Songs im Repertoire. Das Viedeo wurde beim „31. Bad Homburger Weinfest“ 2017 aufgenommen. Einer von so vielen Hits von Adele.

FAIRYTALE OF NEW YORK

Wenn es das nächste Mal wieder weihnachtet: Eins der schönsten Weihnachtslieder, wie wir finden. Berühmt gemacht haben es The Pogues.

 

Ok, uns gibt es nur zu fünft ... aber wenn es räumlich nicht anders geht, finden wir Platz in der „kleinsten Hütte“. Statt Drums gibt es dann Cajon und Percussions und auch das Piano macht Platz für das Pianino. Je nach Location brauchen wir nicht einmal eine Anlage — in kuscheliger und intimer Atmosphäre entfaltet unsere Musik ihren ganz besonderen Charme!

Es geht aber auch ganz anders: Mit großem Besteck und amtlichem Sound bringen wir den Saal oder die Straße zum Feiern! Unser Repertoire — und natürlich auch unsere Kondition — reicht für Gigs bis zu fünf Stunden. Ob Straßenfest, Volksfest, Konzertsaal, Club, Restaurant oder private Feiern: Der Sound der „Electrified Covers“ ist immer etwas Besonderes.

DIE BAND

DANI ERNDWEIN

Vocals, Accordion & Piano (mr)

WOLFRAM BECKER

Bass & Vocals (tk)

ULLI KWASNIOK

Drums, Percussions & Vocals (rb)

MICHAEL REIS

Keyboards, Accordion & Vocals (tk)

STEFAN WEBER

Guitar & Vocals (rg)